Partei vor Ort

Die SPD hat bundesweit zurzeit 530 000 Mitglieder. Im Landkreis Aurich sind es rund 3.000 Diese sind in 60 Ortsvereinen organisiert. Die Mitglieder pflegen den direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Die Ortsvereine wählen Delegierte (Abgesandte) für den Parteitag der SPD im Unterbezirk Aurich der alle zwei Jahre einen neuen Kreisvorstand wählt. Dieser besteht aus insgesamt 31 Mitgliedern und bereitet auf Kreisebene Informationsveranstaltungen vor, ist an der Planung von Wahlkämpfen beteiligt und vertritt die Interessen der SPD im Kreis Aurich auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene.

Ortsvereinsübergreifend arbeiten Genossinnen und Genossen in Arbeitsgemeinschaften zusammen, die sich auf bestimmte Themenschwerpunkte spezialisiert haben.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Informationen zur SPD im Landkreis Aurich.

Verfügbare Downloads Format Größe
Aufgaben des UB-Vorstandes PDF 21 KB

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.